Fernbehandlung

Ihr wohnt zu weit weg? Wollt dem Tier den Weg nicht antun? Oder habt einem anderen Grund, nicht in die Praxis kommen zu können? Kein Problem! Eine Fernbehandlung läuft ähnlich ab wie die Behandlung (Kinesiologie, Tierkinesiologie) vor Ort, nur einfach auf Distanz. Man kann sich das so vorstellen: Radio oder Internet funktionieren auch ohne sichtbare Verbindung! :)

Um aus der Ferne behandeln zu können, brauche ich ein Foto (oder Tierhaare), den Namen und den Wohnort des Tieres und dann kann es schon losgehen.

Häufig wende ich die Tierkommunikation in Kombination mit einer Fernbehandlung an, um auf die Bedürfnisse des Tieres optimal eingehen zu können.

Erstbehandlung CHF 85.-

Jede weitere Behandlung CHF 75.-