Tierkinesiologie

Die Behandlungsgründe können sehr vielfältig sein: Schmerzen, Ängste, Verhaltensauffälligkeiten, Genesungsunterstützung, Stress, Trauma, unerlöste Konflikte, u.v.m. Lass uns gemeinsam herausfinden, was deinem Tier und dir helfen kann. Ich freue mich darauf!

 

Grundlage der Behandlungen ist "Touch for Health", bei dem Erkenntnisse aus Bewegungslehre, Ernährungswissenschaft, Akupressur, Chiropraktik und Kinesiologie verbunden werden. Auf diesem ganzheitlichen Weg werden alle Ebenen (Struktur, Emotion, Chemie und Energie) erfasst und die seelische, körperliche und geistige Erhaltung der Gesundheit angestrebt. Dabei können Stress gelöst, Blockierungen und Ungleichgewichte im Energiesystem im Körper aufgedeckt und anschliessend ausgeglichen werden.

Hilfsmittel ist unter anderem der Muskeltest (Biofeedback des Körper), während entweder via Tierhalter oder Therapeut als Verbindungsperson getestet wird. Wenn es das Tier zulässt, können verschiedene Tests, Behandlungsmethoden oder Korrekturen direkt am Tier selber durchgeführt werden.

Um ein optimales Resultat erzielen zu können, kann der Tierhalter / die Tierhalterin in die Behandlung miteinbezogen werden.

In Anlehnung an die Elementenlehre, das Meridiansystem und den Zusammenhängen von Organen und Psyche wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt. Je nach Bedürfnis sind verschiedene Heilmittel (z.B. Bachblüten) während oder nach der Behandlung angezeigt, die auf das Tier oder den Halter / die Halterin abgestimmt werden.

Falls es nicht möglich sein sollte, dass der Halter / die Halterin mit dem Tier in die Praxis kommt, darf das Tier auch zu Hause bleiben und der Halter / die Halterin nimmt Tierhaare mit in die Behandlung.

Wenn auch dies nicht möglich ist, kann eine Fernbehandlung durchgeführt werden (siehe Fernbehandlung oder Tierkommunikation).

Erstbehandlung (ca. 90 Minuten) CHF 95.-

Jede weitere Behandlung (ca. 60 Minuten) CHF 85.-